Mehrbändige Fantasyreihe    Dyluna

Fantasyreihe „Dyluna“ – ein fesselnder Lesestoff für Jung und Alt

ab 12 Jahren

„Dyluna“ spielt in Schottland, auf Sizilien und in der Parallelwelt Arkoba. Eine kleine Gruppe von Hexenmenschen hat im 16. Jahrhundert auf der Flucht vor der Inquisition die Pforte nach Arkoba gefunden. Dieses Tor öffnet sich mit einem Regenbogen. Man springt hindurch und landet im Mittelalter, denn in Arkoba scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Dyluna, die Heldin der Geschichte, ist in den Besitz eines mächtigen Zaubersteins gekommen, der nach Arkoba zurückgebracht werden muss. Dabei erleben sie und ihre Freunde viele spannende Abenteuer.

Bild1: Blick zum Ätna.jpg
Bild2: Orangenbaum-Plantage
Bild3: Wasserfall mit Regenbogen
Bild4: Geisterwald
Blick zum Ätna schließen
Auf dem Ätna beginnt die Flucht von Dyluna und ihren Freunden vor gefährlichen Riesen.
Orangenbaum-Plantagen schließen
Auf einer Orangenbaumplantage erlebte Dyluna eine glückliche Kindheit.
Wasserfall mit Regenbogen schließen
In unserer Welt Terrana öffnet sich das Tor nach Arkoba mit einem Regenbogen.
Geisterwald schließen
Der Geisterwald in Arkoba birgt viele Geheimnisse und Gefahren
Chirukadan schließen
Der mysteriöse Vulkan „Chirukadan“ in Arkoba
Alcantaraschlucht" schließen
Die weitere Flucht vor den Riesen führt die Freunde durch die wilde Alcantara-Schlucht.
Sizilien schließen
Sizilien
Weltentor schließen
Das Weltentor in Arkoba ist die Pforte zu unserer Welt Terrana
Schottland Highlands schließen
: Hier lebt die Tante von Dylunas Freundin Alison – Leslie, eine aktive Hexe.
Drum Castle schließen
Dylunas Klasse macht einen Schulausflug nach Drum Castle. Dort wäre beinahe etwas Schlimmes passiert, hätte Dyluna nicht den Zauberstein eingesetzt.
Volcadonaris schließen
: Der Zauberstein Volcadonaris
Einhorn im Geisterwald schließen
Das Einhorn verbirgt sich im Geisterwald vor dem Flammeusdrachen.
Drache im Geisterwald schließen
Der gefährliche Flammeusdrache

Lieferung für Privatkunden innerhalb Deutschlands kostenfrei